Press "Enter" to skip to content

Türkei handelte in der heimischen Auto-Flash-Entwicklung …

Nach dem elften Entwicklungsplan (2019-2023), der der Präsidentschaft der Großen Nationalversammlung der Türkei (TBMM) vorgelegt wurde, sollen in der Automobilbranche Fahrzeuge der inländischen High-Tech-Marke hergestellt werden, um ein wettbewerbsfähiges Angebot zu entwickeln Industrie und erhöhen damit den internationalen Marktanteil.

INCENTIVE MECHANISM
In diesem Zusammenhang wird das "Automotive Support Program" durchgeführt, um die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Das Programm wird Technologien und Produktionskapazitäten in Bereichen wie Sensoren, Batterien, Brennstoffzellen und Software verbessern. Der Anreizmechanismus für das inländische Markenautomobilprojekt wird entwickelt und das Projekt wird abgeschlossen. "Branding" wird mit diesem Projekt gefördert, das auf die Bedürfnisse des inländischen und ausländischen Marktes ausgerichtet ist.

Es werden Werbemaßnahmen für den Sektor durchgeführt, um vom Cluster-Unterstützungsprogramm zu profitieren, und es wird ein höheres Maß an Cluster-Zusammenarbeit in der Automobilindustrie unterstützt. Für die Automobilzulieferindustrie werden auf Anfrage Machbarkeitsberichte für die Ermittlung der Standorte der spezialisierten organisierten Industriezone (OIZ) erstellt und die Anzahl der spezialisierten OIZ für die Automobilindustrie erhöht.

"KRITISCHE TECHNOLOGIEN WIE AUTONOMISCHE FAHRZEUGE"
Organisationen, die Informationen austauschen, werden durch Maßnahmen unterstützt, die die Zusammenarbeit und Integration mit dem Automobilsektor und anderen Sektoren wie Elektronik, Software, Elektromaschinen, Grundmetalle und Verteidigung sicherstellen.

Es wird eine gut ausgestattete Belegschaft aufgebaut, die sich an die Digitalisierung und die technologischen Entwicklungen anpassen kann. Um dem Bedarf an qualifizierten Arbeitskräften in Kocaeli, Istanbul, Bursa, Sakarya, Ankara, Izmir, Aksaray und Adana, in denen sich die Automobilindustrie konzentriert, gerecht zu werden, wird versucht, dort berufsbildende weiterführende Schulen und berufsbildende weiterführende Schulen für die Automobilindustrie zu eröffnen Regionen und entwickeln ihre Kapazitäten. Die berufsbildenden und technischen Mittelschulen der Automobilindustrie werden in die Entscheidungsgremien des Sektors einbezogen.

Um die Wettbewerbsfähigkeit der Automobilindustrie durch die Wahrung der globalen Entwicklungen, neuer Technologien und sich ändernder Kundenerwartungen im Rahmen von Umwelttechnologien, vernetzten und autonomen Fahrzeugen zu verbessern, wird der intelligenten Mobilität, beispielsweise der Entwicklung kritischer Technologien, Bedeutung beigemessen.

Nationale gemeinsame Projektplattformen werden für die Entwicklung nationaler Produktions- und F & E-Aktivitäten in der Automobilinformationstechnologie unterstützt. Ein Unterstützungsprogramm für die Forschungen zur technologischen Entwicklung, zum Personalbedarf, zum Marketing und zum Branding durch sektorale Marktforschung wird durchgeführt.

"DER EINSATZ INNERHALB ELEKTRISCHER BUSSE WIRD ERWEITERT"
Für die Fahrzeuge der neuen Generation wird eine geeignete Infrastruktur geschaffen. Es werden Untersuchungen durchgeführt, um eine wirksame Infrastruktur für Fahrzeuge mit alternativen Antriebssystemen zu schaffen. Der Bedarf an technischen Rechtsvorschriften und Infrastrukturen, einschließlich der Entwicklung und Nutzung autonomer und verwandter Fahrzeuge, wird ermittelt.

Batterieinvestitionen für die Produktion von Elektroautos werden realisiert. Unsicherheiten in Bezug auf Gesetzgebung und Umsetzung werden beseitigt, um Daten zu sammeln, zu nutzen und in neue Mehrwertdienste umzuwandeln.

Es werden Unterstützungen entwickelt und Vorkehrungen getroffen, um die Verwendung von inländischen Elektrobussen im Stadt- und Vorortverkehr auszuweiten. Auslandsmarkt und Exportmöglichkeiten werden verbessert. Um die Risiken für die Exportmärkte der Automobilindustrie zu verringern, werden neue Märkte und Investitionen im Ausland getätigt.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *