Press "Enter" to skip to content

Strenges Maß an Datensicherheit – Wirtschaftsnachrichten

Die Türkei speichert nicht mehr alle Daten, die von den Speicherdiensten lokaler und nationaler Unternehmen generiert wurden. In der Ära der Kommunikation, in der Informationen wichtiger wurden als Öl, unterzeichnete die Präsidentschaft ein wichtiges Rundschreiben.
Präsident Recep Tayyip Erdogan veröffentlichte ein Rundschreiben zum Thema "Maßnahmen zur Informations- und Kommunikationssicherheit", um die Sicherheit kritischer Daten zu gewährleisten, die die nationale Sicherheit gefährden oder die öffentliche Ordnung stören könnten. Rundschreiben brachte die Übertragung von Informationen in digitale Umgebungen, der leichtere Zugang, die Digitalisierung von Infrastrukturen und der weit verbreitete Einsatz von Informationsmanagementsystemen Sicherheitsrisiken mit sich.

INTERNE MEDIEN WERDEN BEVORZUGT
Einige Punkte im Rundschreiben lauten wie folgt:
* Kritische Informationen und Daten wie Bevölkerungs-, Gesundheits- und Kontaktregistrierungsinformationen sowie genetische und biometrische Daten werden im Land sicher gespeichert.
* Lokale Anwendungen werden in sozialen Medien und in der Kommunikation bevorzugt.
* Kritische Daten werden in einem sicheren Netzwerk in einer Umgebung gespeichert, die für das Internet geschlossen und physisch gesichert ist.
* Öffentliche Daten werden nicht in Cloud-Speicherdiensten gespeichert, mit Ausnahme von privaten Systemen von Organisationen oder lokalen Dienstleistern, die unter ihrer Kontrolle stehen.
* Mit Ausnahme von inländischen Mobilanwendungen werden vertrauliche Daten nicht über Mobilanwendungen und soziale Medien ausgetauscht und kommuniziert.
* Die Entwicklung nationaler und nationaler Kryptosysteme wird gefördert.
* Es wird eine Verpflichtung eingegangen, um sicherzustellen, dass die Software oder Hardware keine Sicherheitslücken aufweist, die den Zugriff auf Systeme ohne Kenntnis der Hintertür ermöglichen.
* Die Einstellung des öffentlichen E-Mail-Systems wird so konfiguriert, dass es sicher ist. Die E-Mail-Server und die Unternehmenssteuerung werden in der Türkei beibehalten. Die Kommunikation zwischen den Servern erfolgt verschlüsselt.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *