Press "Enter" to skip to content

Ölpreise fallen weniger als erwartet

Der Barrel-Preis für Brent-Öl wird auf internationalen Märkten für 63,46 USD gehandelt.

Gestern betrug der Preis für Brent-Öl 64,39 US-Dollar pro Barrel, der bei 64,34 US-Dollar abgeschlossen wurde. Brentöl pro Barrel wurde mit 63,46 USD gehandelt, ein Rückgang von 1,36 Prozent gegenüber dem Handelsschluss von 9,16 USD. Zur gleichen Zeit fand Rohöl vom Typ West Texas (WTI) Käufer für 56,64 USD pro Barrel.

Die US Energy Information Administration (EIA) gab bekannt, dass die kommerziellen Rohölvorräte des Landes in der vergangenen Woche um 1,1 Millionen Barrel (0,1 Prozent) auf 468,5 Millionen Barrel gesunken sind. Die Markterwartung war, dass die Ölvorräte um 2,96 Millionen Barrel sinken würden. Der unter den Erwartungen liegende Rückgang der Lagerbestände trug maßgeblich zum Rückgang der Ölpreise bei.

Brent Öl ist technisch 63,55 bis 63,65 Dollar Bereichswiderstand, 63,13 und 63,03 Dollar Bereich können als Unterstützungsregion überwacht werden, sagte er.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *