Press "Enter" to skip to content

Nationale Drohne sieht sogar 50 Meter unter der Erde

Das türkische Unternehmen war in der Lage, das System zu produzieren, das bereits Kenntnis von den fortschrittlichen Plastiksprengstoffen hatte, die die terroristischen Organisationen seit Jahren gelegt hatten (handgefertigte Sprengstoffe, hergestellt aus Ammoniumnitrat und aus dem Ausland).

Das türkische Unternehmen Assuva Defence Industry Chairman Remzi Başbuğ, eines der beliebtesten Unternehmen der Verteidigungsbranche mit den von ihm entwickelten Systemen, sagte, dass sie stolz auf die Fernerkennungssysteme sind, die sie für meine (Minen, EYP und alle anderen Sprengstoffe) entwickelt haben. . Remzi Başbuğ erklärte, dass das gegen EYP-Fallen entwickelte System im laufenden Betrieb in Ost- und Südostanatolien sowie im Irak und in Syrien eine großartige Erfolgsgeschichte sei und sagte: „Dies ist der Erfolg unseres 14-jährigen Teams von 36 Forschungs- und Entwicklungsteams . "

MARTYR NEWS WAR HIER

Von Terrororganisationen errichtete Minen und EYP-Fallen Mehmetçıklarını, die darauf hinweisen, dass eine große Anzahl von Märtyrern auf den Märtyrer Başbuğ gefallen ist: "Jede Märtyrernachricht hat uns schwer verletzt. Wir wollen nicht den Stein eines einzelnen Soldaten berühren. Das Forschungs- und Entwicklungsteam hat auch die effektivsten ausgegeben Geist und Enthusiasmus in der heutigen Welt: Wir haben ein System entwickelt, das Sprengstoffsysteme, alle von Terrororganisationen verwendeten EYP-Modelle, Plastik- und Hybridsprengstoffe aus der Ferne erkennt und anzeigt, und unsere Armee testet unsere Systeme in den kritischsten Bereichen unter rauen Bedingungen …

Wir sehen unter den Bäumen, 50 Meter unter dem Boden

Remzi Başbuğ, Vorsitzender der Assuva-Verteidigungsindustrie, Remzi Başbuğ, der betonte, dass am Ende der Forschungs- und Entwicklungsstudien, die im Einklang mit dem Antrag der türkischen Streitkräfte durchgeführt wurden, 100 Prozent der nationalen Produkte, die den Kampf gegen den Terrorismus überstehen, erfolgreich getestet wurden "Wir haben zwei verschiedene Arten von Militärdrohnen entwickelt. Alle Arten von Gegenständen, die in Höhlen, Tunneln, Durchlässen, Unterständen und Wäldern bis zu einer Tiefe von 50 Metern unter Bodenbedingungen versteckt sind, sind für TSK We kein Geheimnis mehr Ich kann alle Arten von Sprengstoffen, Munition, Chemikalien und sogar Drogen, die bei der Behandlung von Terroristen eingesetzt werden, aus der Luft sehen.

WIR SIND AUF DEM INTERNATIONALEN MARKT MIT ZWEI GETRENNTEN MILITÄRDROHNEN

Wir exportieren das erste militärische Drohnen-System nach Frankreich, Italien, Russland, Israel, Philippinen, Tunesien, Iran, Irak, Ukraine und Palästina. Wir erhalten eine hohe Nachfrage aus dem Ausland. Der Exportmarkt für Proton RB-128 Drone, den wir für TAF entwickelt haben, ist jedoch größer. Es wurde noch kein Gerät, System oder Software entwickelt. Die überlegenen Eigenschaften des Proton RB-128 geben unseren Truppen ein breites Spektrum an Sicherheit und Geschwindigkeit. Es nimmt eine 3D-Ansicht der Erde auf und überträgt sie sofort an Truppen und Einsatzzentren. Es kann unterirdische Räume, Tunnel, Unterstände, Höhlen, Durchgänge, vergrabene Munition und Ausrüstung sowie lebenswichtige Materialien nach Art unterscheiden. Für uns ist es vor allem wichtig, Sprengstoffe zu entdecken, die Ammoniumnitrat enthalten und die kein Land der Welt produzieren kann. Unsere Truppen können von weitem bis ins kleinste Detail sehen, welche Terrororganisationen sich in ihren Schutzräumen und an den Orten der Sprengfallen verstecken. "

Der Eintritt ins TSK-Inventar ist der größte Stolz für uns

Remzi Başbuğ, Vorsitzender der Verteidigungsindustrie von Assuva, sagte, dass der Verkauf ähnlicher Systeme an militärische Truppen in vielen Ländern der Welt ein kommerzieller Erfolg sei Die Absicht, Mehmetçis Leben in den Händen des türkischen Militärs zu sehen, welche Geräte wir produzieren, ist ein nationales Ziel für uns ", sagte er. Başbuğ, der türkische Privatsektor in den letzten Jahren, Luftfahrt, Panzerfahrzeugproduktion und die Entwicklung von High-Tech-Raketensystemen, die großen Erfolg erfordern, sagte: "Der Name Assuva in diesem Prozess wird den zukünftigen Generationen ein ehrbares Erbe hinterlassen " er sagte.

Technische Daten der ASSUA-Drohne:

Es erreicht eine Höhe von -3.280 Fuß.

– Kann unterirdische Räume und Bunker mit 4D-Modellierung anzeigen

-Klassifiziert die Materialien in Unterständen separat

Bietet genaue Positionierung mit -3 GPS-Antennen

Die einzige Drohne mit Lidar-Technologie kann verdächtige Personen und Objekte unter der Vegetation im Wald sehen. Hinter der Mauer können aktive Verdächtige im Graben den Terroristen Schritt für Schritt folgen. Es ist in der Lage, terroristische Aktivitäten innerhalb der Struktur zu überwachen.

-Nach Ausführung der auf der Karte angegebenen Aufgaben erfolgt eine autonome Rückkehr zur Basis.

– Unter Wasser versteckt, in den Abzugskanälen verdächtige Personen, die terroristische Strukturen aufdecken

ASSUVA DRONE NUTZUNGSBEREICHE:

– Kann bei allen militärischen Aktivitäten eingesetzt werden.

– Feuerwehrleute bei der Brandbekämpfung in Hochhäusern, bei der Verhütung von Waldbränden

-AFAD und UMKE bei verwundeten Rettungseinsätzen

– Suche nach vermissten Personen in Wäldern und tiefen Klippen

-Bei allen Polizei-, Verkehrs- und Straßeninspektionen

-In Bodenstudien in Bauarbeiten

– Bergbauerkundungen und geologische Untersuchungen

-Es ist für die Schatzsuche für Hobbyzwecke geeignet und legal.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *