Press "Enter" to skip to content

Last Minute: Juni Inflationszahlen bekannt gegeben

Last-Minute-Meldung: Die Inflation stieg gegenüber dem Vormonat um 0,03 Prozent auf 15,72 pro Jahr.

Im Juni 2019 waren es nach dem Vormonat 0,03%, 5,01% gegenüber dem Dezember des Vorjahres, 15,72% gegenüber dem Vorjahresmonat und 19% nach den Durchschnittswerten von 12 Monaten , 88 erhöht.

DAS MONATLICHSTE WACHSTUM IN DER RESTAURANT- UND HOTELS-GRUPPE MIT 2,65%

Im Juni 2019 stieg der Index um 1,86%, die Bildung um 1,50% und die Gesundheits- und Haushaltsgüterausgaben um 0,57%.

Juni Inflationszahlen bekannt gegeben! Die Inflation sinkt

Der höchste monatliche Rückgang war bei Nahrungsmitteln und alkoholfreien Getränken mit 1,65% zu verzeichnen. Im Juni 2019 gingen Kleidung und Schuhe um 1,57% und Unterhaltung und Kultur um 0,04% zurück.

DIE JÄHRLICHSTE ERHÖHUNG IN DER VERSCHIEDENEN WAREN- UND DIENSTLEISTUNGSGRUPPE MIT 26,88%

Haushaltswaren, Restaurants und Hotels 20,84%, alkoholische Getränke und Tabakwaren 19,24% und Lebensmittel und alkoholfreie Getränke nahmen im VPI um 19,20% gegenüber dem Vorjahresmonat zu. .

BESONDERE DECKUNGS-VPI-ANZEIGE (B) MONATLICH UM 1,19% ERHÖHT

Im Juni 2019 betrug der VPI ohne unverarbeitete Lebensmittel, Energie, alkoholische Getränke, Tabak und Gold 1,19% gegenüber dem Vormonat, 4,59% gegenüber dem Dezember des Vorjahres und 16,28% gegenüber dem Vorjahresmonat und 18,89%. Anstieg gegenüber dem Zwölfmonatsdurchschnitt.

Gehaltserhöhungen im Juli 2019 angekündigt! Hier ist die Pension des Angestelltenoffiziers …

Von den im Juni 2019 im Index enthaltenen 418 Positionen; Während die Durchschnittspreise von 51 Artikeln unverändert blieben, stiegen die Durchschnittspreise von 264 Artikeln und sanken die Durchschnittspreise von 103 Artikeln.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *