Press "Enter" to skip to content

KOBIL zieht in die Authentifizierungslösung ein

Mit der Verteilung der NEUEN ID-Karten und der Anzahl der Karteninhaber über 30 Millionen wurden Authentifizierungssysteme eröffnet. Kartenzugriffsgeräte, die durch die Bereitstellung einer sicheren digitalen Infrastruktur hergestellt werden, ermöglichen eine viel schnellere und effizientere Abwicklung von Transaktionen, die über Staatsbürgerschaftsjobs ausgeführt werden. Export von Technologie in die Welt des F & E-Zentrums in Deutschland und der Türkei Die KOBIL-Gruppe 4 hat eine spezielle Lösung zur Überprüfung des Personalausweises entwickelt, um diesen Bedarf zu decken. Es werden Card Access Devices (KEC) angeboten, die ausschließlich mit heimischen Mitteln hergestellt werden. Digitalisierung der Welt "Sicherheit" Viel wichtiger geworden ist, dass der Präsident des KOBIL-Vorstands Ismet Koyun während des laufenden Authentifizierungsprozesses die PIN oder den Fingerabdruck der Person nicht in Frage stellt, dass die Person während des Prozesses dort war, was digital nicht bewiesen werden kann. Koyun, "ab September 2019 wird das Karten-Zugangsgerät für den Markt zwischen 5 und 100 Euro angeboten", sagte er.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *