Press "Enter" to skip to content

Globale Märkte konzentrieren sich auf Fed – News News

Nach den in der vergangenen Woche veröffentlichten Daten zur Lohn- und Gehaltsabrechnung außerhalb der Landwirtschaft gingen die Zinssenkungen der Fed zurück, die Zinssenkung um 25 Basispunkte war jedoch mit ziemlicher Sicherheit Ende dieses Monats zu verzeichnen. Fokus.

Powell wird heute um 17.00 Uhr vor dem Finanzdienstleistungsausschuss des US-Repräsentantenhauses einen Vortrag über die wirtschaftlichen Aussichten und die Geldpolitik halten. Der Text der Präsentation wird voraussichtlich um 15.30 Uhr an die Presse übermittelt. Das Protokoll der Juni-Sitzung der Fed wird um 21.00 Uhr veröffentlicht.

KLICKEN SIE HIER, UM INTERNATIONALE MÄRKTE ZU FOLGEN!

US-BÖRSEN

Gestern war an den US-Aktienmärkten ein uneinheitlicher Trend zu beobachten, bevor die Tagesordnung für heute festgelegt wurde. Der Dow Jones-Index verlor 0,08 Prozent, während der S & P 500-Index um 0,12 Prozent und der Nasdaq-Index um 0,54 Prozent zulegten.

EUROPÄISCHER AUSTAUSCH

Auf europäischer Seite verstärkten die Erklärungen beider Kandidaten des Führungswettbewerbs der Konservativen Partei in Großbritannien, dass das Land die Europäische Union (EU) zum 31. Oktober verlassen könnte, falls erforderlich, die Besorgnis. Angesichts der anhaltenden Sorge um die wirtschaftliche Aktivität fiel der DAX-Index in Deutschland um 0,85 Prozent, der französische CAC 40-Index um 0,31 Prozent und der britische FTSE 100-Index um 0,17 Prozent. Die Euro / Dollar-Parität erreichte mit 1,1194 ein 3-Wochen-Tief.

ASIATISCHER AUSTAUSCH

Entsprechend den heutigen Inflationserwartungen in China wird der japanische Produzentenpreisindex deutlich unter den Prognosen angekündigt, gefolgt von einem flachen Kurs an den asiatischen Aktienmärkten. Nahe dem Schlusskurs liegen der Nikkei 225-Index in Japan und der Shanghai Compound-Index in China knapp unter dem vorherigen Schlusskurs.

INLANDSMÄRKTE

Inland, 5,6845 USD gestern, beendete der Dollar / TL, 5,7337 DEN, den Tag mit Käufen auf diesem Niveau. Der BIST 100 Index, der in Borsa Istanbul nach einem umsatzgewichteten Trend 1,91 Prozent verlor, schloss bei 96,811 Punkten. Dollar / TL wird heute zur Eröffnung des Interbankenmarktes auf dem Niveau von 5,7280 gehandelt.

Das US-Außenministerium, die Bohraktivitäten der Türkei im östlichen Mittelmeerraum und die Reichweite der Karpas zur Eröffnung des Yavuz-Bohrschiffs "Besorgnis erregend" Nach der Mitteilung der diplomatischen Beziehungen mit der Türkei standen die USA und die EU auf der Tagesordnung des Fokus.

Analysten erinnerten daran, dass nach der Präsentation von Fed-Präsident Powell die Frage-und-Antwort-Sitzung nach 17.00 Uhr stattfinden wird. Die Kommentare von Powell gegen gemischte Signale aus der Wirtschaft und die Kritik an US-Präsident Donald Trump und die zukünftigen geldpolitischen Signale werden das bestimmen Richtung der Märkte. ausgedrückt.

Solange der USD / TL unter 5,7750 liegt, könnte sich der Abwärtstrend fortsetzen. Analysten berichteten, dass die Werte von 96,700 und 95,500 im BIST-100-Index unterstützt wurden und 99,000 Punkte Widerstand bedeuteten.

Die auf den heutigen Märkten zu verfolgenden Daten lauten wie folgt:

10:00 Türkei, Außenhandelsindizes

11.30 UK, Mai Außenhandelsbilanz

17.00 US, Mai Großhandelsbestände

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *