Press "Enter" to skip to content

Gaziantep wurde zum Zentrum der Teppichmaschinenproduktion

Die Designer zeigten großes Interesse am 6. Maschinenteppich-Designwettbewerb, der in Zusammenarbeit mit dem Verband der südostanatolischen Teppichexporteure und der Berufsschule der Gaziantep-Universität Naci Topçuoğlu durchgeführt wurde. Die erste Bewertung der Arbeiten der Designer brachte GAHİB-Präsident Ahmet Kaplan zum Ausdruck, "die Hauptstadt der Teppichmaschinenproduktion Gaziantep wird auch die Hauptstadt des Designs und der Mode sein", sagte er. Sechst arrangierte Machine Made in der Branche bringen einen neuen Atemzug, der GAHİB Präsident Design Competition Ahmet Kaplan in seiner Einschätzung zum Ausdruck bringt, "wo Beschäftigungsmöglichkeiten der Teppichindustrie in der Türkei einen wichtigen Produktionszweig darstellen, aufgrund des signifikanten Anteils der Wertschöpfung und der Exporte, die in der Türkei erzielt werden Produktionsprozess 2017 14 Prozent der weltweiten Exporte von Teppichen nach den neuesten Daten, Hersteller von 39 Prozent und 67 Prozent der Exporte von Kunstfasermaschinen Teppich Teppich Exporte realisieren die Türkei Gaziantep in den letzten Jahren in seinen wichtigen Investitionen und Kapazität von maschinell hergestellten Teppichen mit der Ausweitung der Produktion und des Handels von Zentren auf der ganzen Welt In unserer Region gibt es ungefähr 170 Unternehmen, die maschinell gefertigte Teppiche innerhalb der dynamischen Struktur des Sektors herstellen, und über 700 Mitglieds-Exporteure des Verbandes der südostanatolischen Teppichexporteure Die Zahl der direkt und indirekt in diesem Sektor beschäftigten Personen ist gleich hoch bis 50 Tausend Menschen. Der maschinell hergestellte Teppich in Gaziantep, der 85 Prozent der maschinell hergestellten Teppiche aus dem türkischen Sektor mit hoher Wertschöpfung konzentriert, um einzigartige und hochwertige Produkte herzustellen. Dieses Produkt soll zu wettbewerbsfähigen Preisen verkauft werden. Die Erstellung neuer und origineller Designs und die Fähigkeit, auf Kundenwünsche zu reagieren & # 39; Rechtzeitige und korrekte Vorlieben und Vorlieben sind im internationalen Wettbewerb von größter Bedeutung. Eine der wichtigsten Anforderungen des Sektors auf dem Gebiet der Gestaltung von Teppichmustern und der Implementierung von Humanressourcen, um die Kapazität zu erhöhen und neue Designer zu rekrutieren, die von unserem Verband für die Ausführung verschiedener Ausdrucksformen eingesetzt werden. die originellen Entwürfe zu enthüllen, die Mode im Maschinenbau hervorbringen können, den Designerkandidaten dabei zu helfen, ihr freies Denken und ihre künstlerischen Fähigkeiten auf den Bereich der Produktion zu übertragen, die Designkultur zu entwickeln und die Identität des Designers zu stärken, dazu beizutragen der Beitrag der Künstler-Designer zur Qualität der Produktion mit dem Beitrag der Künstler-Designer. Wir zielen. "Musterdesignwettbewerbsergebnis. Kaplan erklärte, dass sie sich auch um den Einstieg neuer Designer in die Branche kümmern und fügte hinzu:" Der maschinell hergestellte Teppichsektor zielt darauf ab, originelle und qualitativ hochwertige Produkte mit hohem Mehrwert herzustellen und seine internationale Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten. Kaplan erklärte, dass die Akademiker wichtige Aufgaben in dem mit der Berufsschule GAÜN Naci Topçuoğlu organisierten Wettbewerb übernommen hätten. Ich möchte allen Akademikern danken, die uns unterstützt haben, insbesondere Necip Fazıl Yılmaz. Ich gratuliere denen, die zu diesem gemeinsamen Erfolg beigetragen haben. Ich glaube, dass gute Ergebnisse erzielt werden und wir werden neue designer in die branche holen ", sagte er.

VORBEREITENDE ÜBERPRÜFUNG DER WERKE
Die Annahme der Bewerbungen im Rahmen des 6. Maschinenteppich-Designwettbewerbs des Verbandes der Teppichexporteure Südostanatoliens in Zusammenarbeit mit der Berufsschule Naci Topçuoğlu der Gaziantep-Universität wurde am 14. Juni 2019 abgeschlossen und die ersten Bewertungen von der Jury vorgenommen. 130 verschiedene Entwürfe, die im Rahmen des Wettbewerbs Southeastern Anatolia Carpet Exporters Union und Vertreter der Berufsschule Gaziantep University Naci Topçuoğlu eingereicht wurden, wurden einer vorläufigen Bewertung im Hinblick auf die Einhaltung der Wettbewerbsspezifikationen unterzogen. Da 4 der Bewerbungen nicht den Bestimmungen der Ausschreibungsunterlagen entsprachen, wurde einstimmig festgestellt, dass 126 gültige Bewerbungen aus dem Wettbewerb genommen und in die erste Bewertungsphase der Jury einbezogen wurden.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *