Press "Enter" to skip to content

EZB / Villeroy: Es gibt noch keinen Incentive-Plan für die Eurozone

Im Gespräch mit CNBC wiederholte Villeroy seine Warnungen vor den negativen Auswirkungen von Handelsspannungen und -unsicherheiten, die durch Handelsspannungen zwischen den USA und China und andere sektorale Meinungsverschiedenheiten verursacht wurden, und gab bekannt, dass die Zentralbanken keine gemeinsame Entscheidung getroffen haben, um den Druck auf die Wirtschaft und die Unterstützung zu verringern Inflation.

Villeroy, ein Mitglied des Verwaltungsrates der EZB, kündigte an, dass diese Fragen auf der nächsten Sitzung der EZB erörtert würden, ging jedoch nicht näher darauf ein.

Villeroy sagte, dass sie die negativen Auswirkungen der Handelsspannungen nicht ausgleichen können. "Wir sollten nicht daran zweifeln, wie entschlossen wir sind, wenn nötig zu handeln."

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *