Press "Enter" to skip to content

Exporte brachen Rekord, Defizit sank

Obwohl dort am 9. Juni ein Feiertag in der Türkei war, waren die Exporte weiterhin rekordverdächtig. Aufgrund von Bayram startete der Export ab dem 10. Juni mit minus 3 Milliarden 790 Millionen Dollar im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nach dem General Trade System (GTS). Die Exporte gewannen jedoch nach dem Ende des Urlaubs an Dynamik und erhöhten sich in den letzten 20 Tagen des Monats Juni um 19,6 Prozent, um die Verluste weitgehend auszugleichen.
Handelsminister Ruhsar Pekcan bewertete die Exportzahlen und sagte, dass die erwartete negative Auswirkung des Festes auf die Exportzahlen mit der Zunahme der Exporte nach dem Fest rasch beendet wurde. Minister Pekcan betonte, dass sie trotz der negativen Entwicklung des Welthandels davon ausgehen, dass sich die positive Entwicklung der Exporte im Laufe des Jahres 2019 fortsetzen wird. Minister Pekcan merkte an, dass die Wachstumserwartungen in der Weltwirtschaft, insbesondere in der Eurozone, am stärksten nach unten korrigiert wurden Als wichtiger Exportmarkt erreichten die Exporte im ersten Halbjahr 88,2 Milliarden US-Dollar und erreichten einen Rekordrekord der Republik.

OFFENER PROZENT REDUZIERT 41.1
Minister Pekcan wies darauf hin, dass die Importe im Juni gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres um 22,8 Prozent zurückgingen und auf 15 Milliarden 86 Millionen Dollar sanken. Pekcan stellte fest, dass das Verhältnis von Exporten zu Importen, das im Juni 2018 69,7 Prozent betrug, im gleichen Zeitraum des Jahres auf 76,9 Prozent gestiegen ist. Im Juni verringerte sich das Außenhandelsdefizit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 41,1 Prozent und ging auf 3 Mrd. 489 Mio. USD zurück. Das Außenhandelsdefizit von Pekcan lag im Juni letzten Jahres auf dem Niveau von 5 Mrd. USD 923 Millionen erinnert.
Türkei Exporteure Assembly (TIM) Präsident Ismail Roses ist "im Juni aufgrund der Feiertage, je weniger Arbeitstage, Exporte mehr hohe tägliche Leistung erbracht haben", sagte er.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *