Press "Enter" to skip to content

End-to-End-F & E-Unterstützung für Produktionsprozesse

Jülide Birol, CEO von Experto, das Unternehmen in der Türkei im Bereich F & E und neue Technologien berät, erklärt, dass es ihr Ziel ist, zur Wertschöpfungskette im Land beizutragen. "Im Jahr 2010 haben wir das Motto" Alles, was sich für Forschung und Entwicklung lohnt "eingeführt, sagte Birol:" Gemäß diesem Motto haben wir zusätzlich das Recht, Zuschüsse von Unternehmen und großen Unternehmen zu erhalten mit F & E-Projekten, F & E Als EXPERTO setzen wir unseren Weg als End-to-End-Beratungsunternehmen fort, indem wir unseren Kunden Finanzberater mit Erfahrung auf diesem Gebiet hinzufügen, um die notwendige Buchhaltungsunterstützung für eine genaue Buchhaltung bereitzustellen. Zu diesem Zeitpunkt leisten die strategische Roadmap für F & E-Projekte, die Einrichtung und Verwaltung des F & E- und Designzentrums, die Verwaltung der angebotenen F & E-Projekte und die Weiterverfolgung der F & E-Projekte einen Beitrag zur Schaffung von F & E-Elementen in den Projekten, Schaffung von Konsortien, t bieten wir unsere Dienstleistungen in einem breiten Spektrum von Bereichen wie technische Beratung. "Erol," Was verursacht den Bedarf an Forschung und Entwicklung in der Industrie? "Gab die folgende Antwort auf die Frage:" Wir erleben in der Industrie in den letzten hundert Jahren eine Phase der Revolution. Die erste industrielle Revolution begann in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Mechanisierung entstand. Mit der 3. industriellen Revolution, die in den 1970er Jahren begann, wurde die Massenproduktion automatisiert, und im vorliegenden Fall befinden wir uns in der Industrie 4.0-Phase, die auf der Hannover Messe 2011 erstmals erwähnt wurde. Die Auswirkungen der industriellen Revolution und der gesamten Staaten Dieser Transformation werden erhebliche Mittel gewidmet, und die Fabriken versuchen, sich an die sich ändernden Zeitbedingungen anzupassen: Industrie 4.0, die als intelligente Produktion bezeichnet wird, ist die ursprünglichste Struktur des Zentralnervensystems. Das System, das für die Organisation der von uns benötigten Grundfunktionen zuständig ist, ist jetzt getrennt und gibt dem Vorderhirn Zeit für die Entscheidungsfindung. Vielleicht können wir in der folgenden Zeit die Funktionen des Vorderhirns in die Maschinen laden, die die Birlikte kennen. Bei einer intelligenten Produktion können wir sagen, dass F & E viel spezifischer ist und speziell für die Fabrikbedingungen entwickelt und in entwickelt werden sollte die ganze Fabrik. In einer Welt, in der SPS an der Tagesordnung ist, dürfen wir nicht mehr von den "alten" Produktionsformen sprechen, sondern vom Internet der Objekte, Dienste und cyberphysikalischen Systeme. Dafür ist es notwendig, sich an die Forschung und Entwicklung zu wenden, anstatt sich routinemäßig mit Ingenieurstudien zu befassen. "

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *