Press "Enter" to skip to content

Die Zahlungsfrist für die Registrierungsgebühr für die Friedenskonsolidierung für den Wiederaufbau wurde verlängert

Die Bürger des Ministeriums für Umwelt und Urbanisierung, die vor dem 31. Dezember 2017 beantragt haben, von der Zonierung von Gebäuden zu profitieren, die nicht lizenziert sind oder gegen die Lizenz und ihre Anhänge verstoßen, wurden um die Hinterlegung des Gebäuderegistrierungsdokuments erweitert.

VERÖFFENTLICHT IM AMTSBLATT

Die Entscheidung des Präsidenten über die Verlängerung der Zahlungsfrist der Grundbuchgebühr der Antragsteller zur Erlangung der Grundbuchbescheinigung wegen Nichtlizenzierung oder Verstoßes gegen die Lizenz und ihre Anhänge ist nach Veröffentlichung im Amtsblatt in Kraft getreten.

Dementsprechend müssen die Antragsteller bis zum 15. Juni mindestens 25 Prozent der Gebäuderegistrierungsgebühr im Voraus und den Restbetrag in Raten in den folgenden Monaten zahlen und den verbleibenden Anteil um 2 Prozent in einem Monat erhöhen, um eine Gebäuderegistrierungsbescheinigung zu erhalten Monat. kann bis zum 31. Dezember bezahlen.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *