Press "Enter" to skip to content

Die Route auf der Maschine Vision 2030 – Economy News

Der stellvertretende Handelsminister Rıza Tuna Turagay erklärte, dass der Maschinensektor einen wichtigen Platz im IVME-Finanzpaket einnimmt, was ein wichtiger Schritt ist. Es können Mängel auftreten, aber alles ist vollständig. Darüber hinaus leistet das Ministerium für Industrie und Technologie sehr wichtige Arbeit. das sagte er. Turagay, der Ausfuhrstückpreis im Maschinensektor, drückte diese sechs Dollar aus, während der in der Türkei angegebene Ausfuhrstückpreis 1,33 Dollar beträgt. Der durch die Maschine erzielte Mehrwert ist sehr deutlich und Turagay sagte: "Wenn wir uns die letzten 10 Jahre ansehen, haben wir leider ein Außenhandelsdefizit im Maschinensektor, das nahe bei 150 Milliarden Dollar liegt. Hier & # 39; s Das Problem: Wir müssen unsere Exporte in gewisser Weise steigern, das Leistungsbilanzdefizit und das Außenhandelsdefizit in diesem Sektor sollten sich verringern. ", sagte er. Die Gründe für einige Probleme im privaten Sektor sollten Turagay betonen: "Leider mögen wir Fusionen nicht. Die Rivalen aller. Also werden wir anstelle von Fusionen die Anzahl der Unternehmen erhöhen. Dann was Fehlen wir? Wir verlieren an Größenordnung, verlieren an Wettbewerbsfähigkeit. Wenn wir uns den Welthandel ansehen, sehen wir ein Exportvolumen von 2,3 Billionen Dollar im Maschinensektor. Unsere Exporte belaufen sich auf 17,1 Milliarden Dollar. Ich muss sagen Ganz klar, das ist sehr niedrig, also müssen wir es hundertprozentig erhöhen, weil der Maschinensektor ein sehr strategischer Sektor ist. “Tur Turagay sagte, dass es heute Handelskriege auf der Welt gibt und die Tatsache, dass Technologiekriege die zugrunde liegenden sind : Bugün Heute machen High-Tech-Produkte 13 Prozent des Welthandelsvolumens aus, davon 24 Prozent in China, 9 Prozent in Deutschland und 9 Prozent in Amerika. Der Anteil liegt bei 7 Prozent. Diese Zahlen zeigen, dass Technologiekriege die Basis sind Grund für die Handelskriege zwischen Amerika und China.

Die Reduzierung der Importe ist unerlässlich
Der Vorsitzende von MAKFED, Adnan Breakwaters, sagte heute in seiner Rede, dass sie die Vision und Strategie der türkischen Maschinenindustrie bis 2030 prägen werden. Eine Lokomotive betonte, dass die türkische Wirtschaft den Maschinensektor verbessern oder vergrößern werde. Dalgakıran erklärte, dass Energie und Investitionsgüter ein wichtiges Thema für das Leistungsbilanzdefizit sind: Wir wollen unseren Exportanteil von derzeit 6 Dollar auf 15 Dollar erhöhen. Dies ist keine Arbeit, die von den Mechanikern alleine für 15 Dollar erledigt werden kann. Elektronik- und Softwareentwickler sollten bei uns sein. Da der türkische Binnenmarkt für den Kauf von Maschinen immer noch an genügend Wellenbrechern interessiert ist, haben Ihnen 70 Prozent der in der Türkei hergestellten importierten Maschinen mitgeteilt.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *