Press "Enter" to skip to content

Der neue Chef des Geldes Murat Uysal

Zentralbankpräsident der Republik Türkei (CBRT) Murat Cetinkaya über die Aufgabe, nicht zum Vizepräsidenten Murat Uysal ernannt. Die Entscheidung des Präsidenten über die Ernennung von gestern wurde im Amtsblatt veröffentlicht. So wird Uysal am 25. Juli Vorsitzender des Monetary Policy Committee (PPK).

KOMMUNIKATIONS-SPEZIAL
Uysal gab seine erste Erklärung ab und erklärte, dass die Zentralbank weiterhin unabhängige geldpolitische Instrumente einführen werde, die auf die Erreichung von Preisstabilität abzielen, was das Hauptziel im Rahmen der ihr gesetzlich übertragenen Pflichten und Befugnisse ist. Uysal erklärte, dass die Kommunikationskanäle in Bezug auf die im Einklang mit den Zielen für Preisstabilität und Finanzstabilität umzusetzenden Maßnahmen in der neuen Periode auf höchster Ebene genutzt werden und dass er in den kommenden Tagen eine Pressekonferenz abhalten wird.

ERSTE PRÜFUNG AM 25. JULI
Murat Uysal, Vorsitzender der Zentralbank, wird seine erste wichtige Entscheidung auf der Sitzung des geldpolitischen Ausschusses am 25. Juli unterzeichnen. Nach dem Rückgang der Inflation auf 15,7 Prozent, dem niedrigsten Stand des letzten Jahres, dürfte der Leitzins, der immer noch 24 Prozent beträgt, mit dem Rückgang in diesem Monat beginnen. Weitere Sitzungen der PPK in diesem Jahr finden am 12. September, 24. Oktober und 12. Dezember statt. Murat Çetinkaya hat sein Amt am 20. April 2016 an Stelle von Erdem Başçı angetreten. Als Çetinkaya sein Amt antrat, betrug der Zinssatz für einwöchige Repo-Auktionen, bei dem es sich um den Leitzins handelte, 7,5 Prozent und der Dollarkurs 2,85 TL.

Vizepräsident seit 3 ​​Jahren
1971 Murat Uysal wurde in Istanbul geboren und absolvierte die Galatasaray High School und anschließend die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (Englisch) der Universität Istanbul. Er erhielt seinen Master-Abschluss von der Marmara University, Bank- und Versicherungsinstitut, Institut für Bankwesen. Von 2007 bis 2011 war Herr Uysal Leiter der Abteilung Geld- und Kapitalmärkte bei der Halk Bank. Seit November 2011 ist er Executive Vice President für das Treasury Management der Halk Bank. Gleichzeitig hat Halk Yatırım A.Ş. Mitglied des Aufsichtsrats, Vorsitzender des Vorstands von Halk Portföy, Halk Leasing Finansal Kiralama A.Ş. Er war Mitglied des Verwaltungsrates. Am 9. Juni 2016 wurde Murat Uysal zum stellvertretenden Gouverneur der Zentralbank ernannt.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *