Press "Enter" to skip to content

Das Versicherungslimit für Einlagen erhöht sich auf 150 Tausend

Muhittin Gülal, Vorsitzender des Spareinlagenversicherungsfonds (SDIF), erläuterte die Aktivitäten des Instituts und seine Ziele für den kommenden Zeitraum. Gülal erklärte, dass sie an Versicherungslimits für Einlagen arbeiten und beabsichtige, das Limit von 100 TL auf 150 TL zu erhöhen.
Die Höhe der Garantie in Europa 100 Tausend Euro, 250 Tausend Dollar in den Vereinigten Staaten erinnern Gulal: "Wir wollten das Limit aktualisieren. Wir haben eine Studie zu diesem Thema gestartet. Wir führen gemeinsame Arbeiten mit den relevanten Institutionen und Interessengruppen durch. Hoffentlich Nachdem die Studie in unserem Landesversicherungslimit abgeschlossen ist, werden 100.000 TL und 150.000 TL ausfallen ", sagte er. Nach Angaben von Gülali, einem türkischen Versicherungsfonds mit einem Volumen von 535 Milliarden US-Dollar, würde die Erhöhung dieser Quote auf 635 Milliarden US-Dollar begrenzt.

150 MILLIONEN TL VERGESSEN
Mit der Begründung, dass die Höhe von 150 Tausend TL einen wesentlichen Beitrag zur Einführung des Geldes der sensiblen Einleger in das System leisten wird, betonte Gülal, dass diese Grenze zum Teilkissenvermögen beitragen wird. Gulal, der auch Informationen zu den Timeout-Einzahlungen gab, sagte: "Wir haben die Timeout-Einzahlungen von 2018 per Ende dieses Monats erhalten. 150 Millionen TL an Einlegern haben die Bank vergessen. Dieser Betrag wurde an den SDIF überwiesen. Das sind wir nicht zufrieden mit diesem hohen, finanziellen Bewusstsein hier im Namen des Problems.

WENN DIE SCHULD GEZAHLT WIRD
Er wies darauf hin, dass es drei Baufirmen gibt, nämlich Fi Yapı, İnanlar und Dumankaya, die unter dem Vertrauen der SDIF verwaltet werden, und dass insgesamt 842 Menschen Wohnungen von diesen Firmen gekauft und mit der Beseitigung von Missständen begonnen haben. Muhittin Gülal, der eine außergewöhnliche Situation im Bausektor feststellte, erklärte, dass sie aufgrund der Absatzschwierigkeiten hinter dem Zeitplan zurückbleiben, und sagte: Hypotheken steigen nicht auf. "

RECHTLICHE UNTERSUCHUNGEN FÜR DEN VERKAUF VON FETÖ-UNTERNEHMEN
Gülal gab auch Auskunft über die an den SDIF übertragenen FETÖ-Unternehmen. "910 Unternehmen werden vom SDIF-Treuhänder verwaltet. Wir verwalten sie mit 299 Treuhändern. Diese Treuhänder sind 143 der Fondsmitarbeiter, die übrigen externen Beauftragten. 126 Unternehmen sind in diesem Bereich tätig das Vertrauen von 120 Menschen ", sagte er. er sagte.
"Einige dieser Unternehmen führen ihre Rechtsstreitigkeiten fort. Die Eigentümer haben noch keine Rechtsstreitigkeiten eröffnet, weil die Unternehmen ins Ausland geflohen sind. Unser Ziel ist es, den Verkauf dieser Unternehmen zu gewährleisten Die derzeitige rechtliche Infrastruktur ist nicht angemessen. Wenn anerkannt wird, dass es sich bei der FETÖ um eine terroristische Organisation auf internationaler Ebene handelt, kann der Weg zu deren Verkauf eröffnet werden. Beispiele hierfür gibt es in den USA, Frankreich und Italien, wo der Staat die FETÖ beschlagnahmt und verkauft hat Das Vermögen der Mitglieder der terroristischen Vereinigung. In der Arena ist es wichtig, als terroristische Vereinigung betrachtet zu werden. Dafür arbeitet das Außenministerium ", sagte er. Gülal fügte hinzu, dass die von SDIF geführten FETÖ-Unternehmen im Jahr 2018 um 32 Prozent gewachsen sind.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *