Press "Enter" to skip to content

Das Finanzministerium emittiert Anleihen im Wert von 2,25 Mrd. USD

BNP Paribas, Citigroup und HSBC wurden ermächtigt, im Rahmen des Auslandsfinanzierungsprogramms 2019 eine Anleihe in Höhe von USD 2024 mit einer Laufzeit von 2024 zu begeben.

Die Emission wurde am selben Tag abgeschlossen, während das Exportvolumen 2,25 Mrd. USD betrug. Der Ausgabebetrag wird am 10. Juli 2019 verbucht.

Insgesamt haben mehr als 200 Anleger knapp das Dreifache des Emissionsbetrags gefordert.

39 Prozent der Anleihen Großbritannien, USA, 27 Prozent, 18 Prozent in anderen europäischen Ländern, 12 Prozent in der Türkei und 4 Prozent wurden an Investoren in anderen Ländern verkauft.

Der Kupon von 6,35 Prozent der Anleiherendite für den Anleger betrug 6,45 Prozent. Der Gesamtbetrag der oben genannten Dollar-Anleihe wurde in eine auf Euro lautende Verpflichtung umgewandelt. Infolge der Swap-Transaktion betrug der Euro-Gegenwert zum Kupon des Kreditgeschäfts 3,803 Prozent.

Mit dieser Anleihe wurden 2019 auf den internationalen Kapitalmärkten insgesamt rund 8,7 Mrd. USD erzielt.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *