Press "Enter" to skip to content

Das 4,3 Milliarden US-Dollar teure Stadtkrankenhaus öffnet seine Türen im Jahr 2020

60 Prozent des Krankenhauses der Stadt Başakşehir, das mit einer Investition von 4,3 Milliarden US-Dollar im Rahmen des PUBLIC Private Cooperation (PPP) -Modells realisiert wird, wurden fertiggestellt. Das Krankenhaus, das nach einem Jahr eröffnet werden soll, wird nach seiner Fertigstellung 10.000 Mitarbeiter beschäftigen. Rönesans Health Investment und Japan Sojitz gehen eine Partnerschaft mit dem Public Private Partnership (PPP) -Modell des im Bau befindlichen Projekts ein, in dem 3,2 Millionen Quadratmeter Gesundheitskomplexe errichtet werden. Das Krankenhaus, die effektivste Technologie zur Übertragung von Erdbebenlasten, gilt als zweitausend 68 Erdbeben-Isolatoren – das weltweit größte Gebäude für Erdbeben-Isolatoren. wird auch den Titel haben. Das Krankenhaus unterstützt außerdem 9 verschiedene globale Finanzinstitute, darunter die japanische Staatsbank JBIC und NEXI, die japanische Regierungsbehörde, die Kreditgeber versichert.

TÄGLICH KOMMEN 32.700 PATIENTEN
Das Stadtkrankenhaus von Başakşehir, das 32.000.700 Patienten mit 2.000.682 Betten aufnehmen kann, soll mit einer Fläche von über 1 Million Quadratmetern eine Lösung für die Gesundheitsbedürfnisse der gesamten Region sein. Dr. Kemal Memişoğlu, Provinzgesundheitsdirektor von Istanbul, sagte: "Wir haben 39.000 800 Betten in Istanbul. In den letzten drei Jahren wurden in Istanbul ca. 3.000 600 Betten hinzugefügt. Ein Top-Konzept des Stadtkrankenhauses. 100.000 Menschen werden dorthin gehen." dieses Krankenhaus ", sagte er. Kamil Yanıkömeroğlu, Vorsitzender von Rönesans Health Investment, sagte, Istanbul werde ins Zentrum der Gesundheit rücken. Das Stadtkrankenhaus Başakşehir wird das erste Stadtkrankenhaus in Istanbul sein. Yanıkömeroğlu betonte: "Das zweite Stadtkrankenhaus wird auf asiatischer Seite stattfinden. Basaksehir wird mit diesem Projekt eine Entwicklungsregion und ein Gesundheitszentrum sein."

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *