Press "Enter" to skip to content

& # 39; Derwischreis & # 39; Samen trafen auf Erde

Die Samen des "Derwischreises", der mit natürlichem Quellwasser auf den vulkanischen Böden entlang der syrischen Grenze von Hatay angebaut wird, stoßen mit ihrer Farbe, ihrem Aroma und ihrem Geschmack auf den Boden.

Nach der Weizenernte im Bezirk Hassa wird der Anbau von Derwischreis, der als Nebenprodukt auf demselben Gebiet bevorzugt wird, von den Landwirten im Vliesverfahren durchgeführt.

Die Erzeuger gehen im Morgengrauen in die Feuchtgebiete und säen die Samen in die Säcke, die ihnen am Hals hängen. Der erste Schritt der Produktionsphase, vom Feld bis zum Tisch, beginnt die Arbeitsphase der Landwirte mit der Aussaat.

Mehmet Sahiner, Präsident der Landwirtschaftskammer von Hassa, AA-Korrespondent, sagte, dass die einzige Reisproduktion in Hatay Hassa ist. Dervis von der Türkei Reis ist der einzige Bezirk der syrischen Grenze Sahin unterstrichen, die auf dem fruchtbaren vulkanischen Boden entlang gewachsen ist, hat auf etwa 600 Hektar Produktionsfläche getan.

Der Sahiner-Derwisch-Reis in der Region wird seit vielen Jahren nach traditionellen Methoden hergestellt und liefert pro Dekarat rund 500 Kilogramm Produkte.

"Dieser Reis wird nirgendwo anders in der Türkei angebaut. Er wird nur hier produziert. Im Laufe der Jahre nicht verändert. Bleibt das Gleiche. Aussaat von Orten, die in vulkanischem felsigem Gelände der Landwirtschaft nicht förderlich sind. Vollständig durch menschliche Kraft, handgepflanzt, handgefertigt gepflegt und schließlich werden die Sicheln von Arbeitern geerntet. "

Sahiner, Reispflanzer, wird die Ernte von Oktober bis November machen, wünschte allen Erzeugern eine fruchtbare Jahreszeit. Produzent Ali Dogan, 7 Pfund pro Kilogramm Derwischreis, stellte fest, dass der Käufer durch Übergabe: "Derwischreis nach der Weizenernte als zweite Ernte pflanzen wir das gleiche Feld. Derwischreis-Samen nass mit feuchtem Boden, bevor wir uns treffen." sagte.

Bauer Mustafa Toprak, Derwischreis ist effizienter als anderer Reis und der Zuckergehalt sei niedrig, fügte er hinzu.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *