Press "Enter" to skip to content

2023 Ziel von 300 Milliarden TL im E-Commerce

Der Vorsitzende des Parlaments stellte den Elften Entwicklungsplan (2019-2023) vor, der nach qualitätsorientierten innovativen Ansätzen und Praktiken mit dem Handel der Türkei leicht und sicher zu bewerkstelligen ist und die Verbraucherrechte schützt und das Ziel verfolgt, einer der wichtigsten zu werden Handelsplätze sind geschützt.

In diesem Zusammenhang werden die Entwicklungen in der Landwirtschaft und im verarbeitenden Gewerbe unter Berücksichtigung des Nutzens der Verbraucher im Groß- und Einzelhandel, die für das Funktionieren des Marktes auftreten können, beseitigt.

Der Betrieb der Software für das Einzelhandelsinformationssystem (PERBIS) wird abgeschlossen und die PERBIS-Verordnung wird vorbereitet und in die Praxis umgesetzt. Die Gesetzgebungsarbeiten werden abgeschlossen, um die Modernisierung der Großhandelsstaaten und ähnlicher Strukturen sicherzustellen.

"Trust Stamp" wird verbreitet

E-Commerce-Bemühungen zur Aufrechterhaltung des Vertrauens werden abgeschlossen, insbesondere aufgrund der geografischen und kulturellen Nähe, und der Wettbewerbsvorteil der Türkei in der Region durch bilaterale und multilaterale Vereinbarungen über den Marktanteil des E-Commerce wird erhöht.

Die Verwendung von Trust Stamp System wird erweitert. Die Softwaretransaktionen des elektronischen Handelsinformationssystems werden abgeschlossen und das System in die Praxis umgesetzt, um die E-Commerce-Unternehmen zugänglich zu machen und die E-Commerce-Daten auf gesunde Weise zu verfolgen. Das E-Commerce-Geschäft der Türkei in der Nähe des Flughafens Istanbul, um ein regionales Zentrum zu werden, kann Zollabfertigung, Versand und Durchführung des Rückgabeprozesses zusammen und Einrichtung einer regionalen Basis geben den Service in Abstimmung mit allen relevanten Institutionen.

EXPORT WIRD DURCH E-COMMERCE-KANAL ERHÖHT

Um den Export über E-Commerce zu steigern, werden lokale Unternehmen auf elektronischen Marktplätzen unterstützt.

Durch die Koordinierung der einschlägigen Institutionen werden Rechtsvorschriften erlassen, die den Empfang von Produkten im grenzüberschreitenden elektronischen Handel erleichtern, und die Umsetzung wird verbessert. Es wird ein Modell für Produktsicherheitsprüfungen im E-Commerce entwickelt und die erforderlichen rechtlichen Vorkehrungen getroffen.

Werbe- und Sensibilisierungsmaßnahmen werden durchgeführt, um den bewussten Konsum zu fördern. Der Service-Zufriedenheitsindex wird für Verbraucher erstellt. Zum Ende des Planungszeitraums soll die Anzahl der lizenzierten Warenhäuser auf 140, die E-Commerce-Rate auf dem Einzelhandelsmarkt auf 10 Prozent, die Anzahl der Unternehmen, die Trust Stamp erhalten, auf 5.000 auf die Anzahl der Unternehmen erhöht werden , E-Commerce-Transaktionsvolumen auf 300 Milliarden Pfund und die Rate der Online-Shopper auf 43 Prozent.

Be First to Comment

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *